Strukturmontage von 250 Std. auf 150 Std. reduziert

Ist-Aufnahme

  • Doppeltätigkeiten in den Analysen​
  • Logistik-Tätigkeiten erledigt PRD​

Ziel

  • Verschwendungen reduzieren​
  • Direkte und indirekte Tätigkeiten trennen​

Massnahmen

  • MTM-Analysen als Grundlage für Ablaufanalyse​
  • Reihenfolge und Häufigkeit der Tätigkeiten festgelegt​

Erfolge

  • 50 Stunden Einsparung​
  • Verschwendungen minimiert​
  • LOG unterstützt und hilft PRD​

Ist-Stand

  • 33 Seitenleitwerke pro Monat bearbeitet​
  • Neuanschaffung MZ2 für 2.000.000 €​
  • Keine Ersatzteilverfügbarkeit​

Ziel

  • 44 Seitenleitwerke pro Monat bearbeiten​
  • Ersatzteilverfügbarkeit gewährleisten​

Massnahmen

  • Einbau neuer Steuerung​
  • Einsatz 5S, 7A + SMED​

Erfolge

  • Umbau MZ 2 für 300.000 €​
  • 57 Seitenleitwerke pro Monat​
  • Ersatzteile verfügbar​

Ist-Aufnahme

  • Keine einheitlichen FEMI`s​
  • Nacharbeit wegen Qualitäts-Mängeln​
  • Keine periodischen Prüfungen​

Ziel

  • Periodische Prüfung im SAP​
  • Keine Nacharbeiten wegen FEMI`s​
  • Zeiteinsparungen​

Massnahmen

  • Bohrschablonen eingeführt​
  • Lehre Beschlagsbohrungen​
  • Stufenbohrer​
  • FEMI im SAP angelegt​

Erfolge

  • 10 Std. eingespart​
  • Periodische Prüfung
  • Einheitliche FEMI​
  • Keine Budget Belastung​

Ist-Aufnahme

  • Fertigungsaufträge werden überzogen​
  • TMA – Technische Mehraufwände​
  • GMK – Gemeinkosten​

Ziel

  • Zeitverschreibungen nur in Fertigungsaufträgen verschreiben​

Massnahmen

  • Abweichungen aufgelistet​
  • Verursacher der Mehraufwände eliminiert​
  • TMA + GMK nur temporär zum aufzeigen der Probleme nutzen

Erfolge

  • Zeitverschreibung nur in Fertigungsaufträgen
  • Qualitätssteigerung der Bauteile​